SPD-Fraktion im Niedersächsischen Landtag

Willkommen auf der Internetseite der SPD-Fraktion im Niedersächsischen Landtag. Hier finden Sie gebündelt alle Informationen zu unserer parlamentarischen Arbeit, unseren Abgeordneten sowie Terminhinweise und vieles mehr.

Pressemitteilungen

Newsletter: Thema im Landtag

Unser Newsletter »Thema im Landtag« informiert alle zwei Monate über die aktuellen Geschehnisse aus dem Niedersächsischen Landtag, stellt die parlamentarischen und politischen Entwicklungen in unserem Bundesland dar und spiegelt unsere sozialdemokratischen Positionen zu Landesthemen wieder.

Koalitionsvertrag

Die Koalitionsvereinbarung zwischen der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD) Landesverband Niedersachsen und Bündnis 90/Die Grünen Landesverband Niedersachsen für die 19. Wahlperiode des Niedersächsischen Landtages 2022 bis 2027 finden Sie nach Abschluss der Koalitionsverhandlungen hier.

Social Media

This message is only visible to admins.
Problem displaying Facebook posts. Backup cache in use.
Click to show error
Error: Error validating access token: The session has been invalidated because the user changed their password or Facebook has changed the session for security reasons. Type: OAuthException
So sieht sie aus - die (fast vollständige) neue SPD-Fraktion im Niedersächsischen Landtag. Mit der heutigen Sitzung ist erstmals die neue Fraktion zusammengekommen. 23 von 57 Abgeordneten sind neu dabei. Herzlich Willkommen! ... See MoreSee Less
Wir haben in den vergangenen Jahren eine Menge Verbesserungen für Niedersachsen auf den Weg bringen können! Wir haben beispielsweise dafür gesorgt, dass noch mehr Polizeibeamt*innen unterwegs sind und ein offenes Ohr für die Bürger*innen haben. Was in den vergangenen Jahren noch passiert ist, lest ihr in unserer Bilanz-Broschüre! ... See MoreSee Less

4 months ago

SPD Fraktion Niedersachsen
Für uns ist klar: Auch Pensionärinnen und Pensionäre brauchen die Energiepauschale. Wir haben dazu schon Anfang September einen Vorschlag gemacht - doch bis heute zeigt unser Koalitionspartner nur nach Berlin, anstatt eine klare Antwort oder einen eigenen Vorschlag zu geben. ... See MoreSee Less

Kontakt

Nutzen Sie das Formular, um mit uns per E-Mail in Kontakt zu treten. Unsere Presseabteilung wird Ihre Anfrage umgehend bearbeiten.
Die mit einem Stern (*) versehenen Felder sowie das Feld »Ihre Nachricht« müssen ausgefüllt werden.